Die besten Bücher rund um das Thema Finanzen und noch vieles mehr!

Hier findest du eine Auswahl unserer liebsten Bücher, rund um das Thema Finanzen und Humankapital. Die unten aufgelisteten Bücher sollen dir einen Mehrwert bringen und dich für verschiedene Themen vorbereiten.

Wir empfehlen sie dir, weil sie uns selbst weitergeholfen haben und eine gute Basis für deinen Wissensaufbau bilden.

Zu guter Letzt haben wir die Bücher in Kategorien eingeteilt, je nachdem wie viel Grundwissen du benötigst. Dies ermöglicht dir, das optimale Buch für dich zu finden! 

Hinweis!

Alle Links zu den Büchern sind Partnerlinks für Amazon. Wenn du über diese Links einkaufst, bekommen wir eine kleine Provision, welche uns hilft die Webseite zu betreiben. Für dich entstehen dabei keine extra Kosten. 

Bücher für den Einstieg

Robert Kiyosaki - Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen

Rich Dad Poor Dad ist ein Buch von Rober T. Kyosaki, welcher sein Geld hauptsächlich mit Immobilien verdient hat. In dem Buch erklärt er in einer sehr interessanten Erzählweise, wie ihm der Umgang mit Geld beigebracht wurde.

So erzählt er von seinem reichen Vater, dem Vater seines besten Freundes und seinem armen Vater, welcher sein leiblicher Vater ist. Von beiden lernt er verschiedene Umgänge mit dem Geld und gibt so immer wieder Hinweise darauf wie er zu seinem Reichtum gekommen ist.

Wir finden das dieses Buch ein sehr guter Einstieg in die Welt des Geldes ist, da es ohne große Fachbegriffe den Umgang mit Geld vermittelt. Auch wenn die Schreibweise durchaus gewöhnungbedürftig sein kann. 

George Samuel Clason – Der reichste Mann von Babylon

In diesem Buch erzählt George Samuel Clason kurze Geschichten über Geld, Erfolg und Macht. Er verpackt diese Geschichten dabei in die Geschichte der Antike. 
Diese lassen sich sehr einfach auf unsere heutige Zeit übertragen und geben einem ein Gefühl dafür, wie man mit Geld umgehen sollte.

Es ist ein recht kurzes Buch und liest sich einfach und baut sogar Spannung auf, die den Leser fesseln kann. Zudem bekommt man die Lehren direkt auf dem Silbertablett serviert und noch einmal in einer lehrreichen Aussicht am Ende jedes Kapitels zusammengefasst. 

Deswegen finden wir, ist dieses Buch ein must read, wenn man in das Thema Finanzen richtig einsteigen und seine Denkstrukturen druchbrechen will.

Bodo Schäfer – Der Weg zur finanziellen Freiheit

Auch wenn sich die Geister bei Bodo Schäfer scheiden, da er überteuerte Kurse und Seminare verkauft, sollte man trotzdem diese Buch gelesen haben.

Wenn man ignoriert, dass er eine falsche Vorstellung für die möglichen Renditen an der Börse vorgibt, gibt es sehr viele wichtige Lehren. So kannst du zum Beispiel lernen, richtig zu sparen, dein Geld richtig einzuteilen sowie dich auch selbst für deine Erfolge zu belohnen.

Wir vom dein-Moneycoach Team finden das dieses Buch ein sehr guter Einstieg ist und dir zudem noch Motivation fürs Sparen mitgibt.

Bücher für Fortgeschrittene

Robert Kiyosaki - Cashflow Quadrant: Rich dad poor dad

Der Cashflow Quadrant ist der zweite Teil des Bestsellers Rich Dad Poor Dad von Robert Kiyosaki. Diesmal geht er noch genauer auf sein Konzept der vier Quadranten des Einkommens ein.

Er erläutert den Weg, den man gehen sollte, wenn man die finanzielle Freiheit anstrebt und seine Zeit von dem Verdienen von Geld abkoppelt.
Du musst nicht zwingend den ersten Teil gelesen haben, wenn du bereits etwas Erfahrung und Wissen gesammelt hast. Wir empfehlen dir jedoch zu erst Rich Dad Poor Dad zu lesen, damit du eine angenehmere Lesererfahrung hast.

Wir legen dir dieses Buch wärmstens ans Herz, da es dir die Möglichkeiten aufzeigt, die sich dir heutzutage an jeder Ecke bieten.

Bodo Schäfer - Die Gesetze der Gewinner

Auch wenn Bodo Schäfer, wie zuvor beschrieben, eine umstrittene Persönlichkeit ist, sind seine Idee und Prinzipien dennoch sehr interessant und erwähnenswert. 

In seinem Buch „Die Gesetze der Gewinner“ gibt er dem Leser ein 30-Tage Programm mit, welches ihm zu mehr Erfolgenergie, Kontrolle über seine Termine und Lebensqualität geben soll.
Dazu verpackt er für jeden Tag eine neue Strategie.

Diese Strategien mögen alleinstehend nicht viel bewirken, in der Summe jedoch können sie einem Motivation und Energie schenken, welche nötig ist um sein Leben in die richtigen Bahnen zu lenken.

Hierbei wird ein breites Spekturm bedient. Auch wenn dies manchmal sehr oberflächlich passiert, wird es gegen Ende dennoch prägnant auf den Punkt gebracht. Deshalb auch unsere Empfehlung.

Timothy Ferris - Die 4-Stunden-Woche: Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

In diesem Buch von Tim Ferris geht es weniger um Geld anlegen und viel mehr darum wie man seine Zeit effektiv nutzt. Er gibt dir eine Anleitung um deine Produktivität zu steigern und so ein erfüllteres und entspannteres Leben zu führen.

Mit seinem genialen und legeren Schreibstil überzeugt er schnell und fordert dich dennoch dazu auf aus deiner Komfortzone herauszutreten, welches er als sehr wichtig erachtet.

Wenn du seinem Konzept DEAL folgst, wirst du vielleicht nicht der nächste Neureiche, bekommst aber dennoch einen unglaublich wertvollen Einblick in die Prozesse, welche du für dich automatisieren kannst, um so mehr Zeit für deine Träume zu haben.

Bücher für Experten

Florian Homm - Erfolg im Crash: Wie sie mit Konkreten Anlageideen von der Krise profitieren

Florian Homm ist aufgrund seiner Vergangenheit eine sehr umstrittene Persönlichkeit. Dennoch kann er eine lange Historie als Hedgefondsmanager vorweisen und ist unter den amerikanischen Größen der Börse ausgebildet worden.

Er hat daher ein umfangreiches Wissen über alles Finanzprodukte an der Börse und kennt die wichtigen wirtschaftlichen Zusammenhänge. Diese versucht er auch in seinem Buch zu vermitteln. In diesem beschreibt er außerdem seine Annahme, warum es 2019/2020 zu einer erneuten großen Krise kommen soll. 

Solche Aussagen sind zwar immer mit einer Prise Salz zu genießen, dennoch kannst du dir sehr interessante Ideen für Anlagen und Wirtschaftszusammenhänge daraus ziehen. 

Nicolas Schmidlin - Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse: Praxisnahe Einführung mit zahlreichen Fallbeispielen börsennotierter Unternehmen

Wenn du dich bereits intensiv mit der Börse und deren Fachbegriffen auseinandergesetzt hast und zudem gerne aktiver in Aktien anlegen würdest, solltest du unbedingt dieses Buch lesen. 

Hier findest du mehr als 100 Fallbeispiele, mit denen du dich praktisch in die Analyse von Kennzahlen einarbeiten kannst. Als Anfänger würdest du dich hier jedoch, aufgrund des Fachchinesisch, nicht zurechtfinden und keinen Mehrwert aus dem Buch ziehen können. 


Wenn du jedoch bereits ein umfangreiches Wissen aufgebaut hast, ist dies der beste Weg, um mehr über die richtige Aktienauswahl zu lernen.

Timothy Ferris - Tools der Titanen: Die Taktiken, Routinen und Gewohnheiten der Weltklasse-Performer, Ikonen und Milliardäre

Tools der Titanen ist wohl eines der interessantesten Bücher in unserer Auswahl. Es ist nicht wie ein herkömmliches Buch geschrieben und besteht lediglich aus Interviews, welche Tim Ferris mit berühmten Persönlichkeiten geführt hat. 

Dabei gibt er bestimmte Fragen wieder, welche er den Personen gestellt hat und gibt anschließend seine Erkenntnisse aus dem Gespräch an den Leser weiter. 

Dabei teilt er das Buch in drei Teile. Gesundheit, Reichtum und Weisheit. Das genial daran ist, du kannst selbst entscheiden was du aus diesem Buch liest und welche Personen dich interessieren. 

Wir empfehlen dir natürlich alles zu lesen, da jede Person geniale Praktiken an dich weitergeben kann. 

Menü schließen