DEGIRO Depot

Das Depot von DEGIRO

Wer ist DEGIRO?

DEGIRO ist ein niederländisches Maklerunternehmen mit Sitz in Amsterdam. Es wurde 2008 von einer Gruppe von fünf ehemaligen Mitarbeitern der Binck Bank gegründet, um den professionellen Markt zu bedienen. Seit 2013 bietet DEGIRO die Möglichkeit Aktien und andere Wertpapiere zu kaufen. 

Das Depot im Überblick

  • keine Depotführungsgebühren
  • CFDs sind handelbar

★ nur 2,26 € pro Order
Depotführungsgebühren: 0,00€
Anzahl angebotener Sparpläne: 0
Handel an weltweiten Börsen

  • kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto
  • Webinare zur Weiterbildung
  • Handel an über 30 Börsen weltweit
  • kostenlose Watchlist und Echtzeitkurse

Für wen eignet sich das DEGIRO Depot?

Das DEGIRO Depot ist ideal für dich, wenn du öfter handelst und deshalb geringe Orderkosten bevorzugst. Hier kostet dich eine Order gerade einmal 2,26 € und ist damit am preiswertesten unter seiner Konkurrenz. Du kannst mit dem  Depot Aktien, Fonds, Zertifikate und Futures handeln. Außerdem kannst du auch CFDs handeln, was dieses Depot dem Comdirect Depot voraus hat. Wenn du dich weiterbilden möchtest, wirst du ebenfalls bei DEGIRO fündig. Hier werden dir wöchentliche Webinare und andere Inhalte geboten. Leider werden bei DEGIRO keine Sparpläne angeboten. In dem Fall, dass du einen Sparplan möchtest, musst du dich also zu Depots der Comdirect, Consorsbank oder Flatex begeben. 

Kosten

Die Depotführung kostet dich, wie bei allen anderen vorgestellten Banken und Brokern, keinen Cent. Für eine Order zahlst du, wie zuvor erwähnt, gerade einmal 2,26 €! Erst ab einem Ordervolumen von über 10.000 € zahlst du 4,26 € pro Order. Damit ist DEGIRO der Konkurrenz weit voraus.

Sicherheit

DEGIRO ist keine Bank, sondern eine Investmentgesellschaft. Als solche unterliegt sie aufgrund des Firmensitzes in Amsterdam der Aufsicht der „Autoriteit Financiële Markten“ , zu Deutsch: Behörde für Finanzmärkte. Zudem ist DEGIRO unter der Finanzaufsicht der Notenbank der Niederlande, der DNB. Deine Einlagen werden bei DEGIRO in einem separaten Fonds geparkt. Damit gilt dein Kapital als Sondervermögen und ist so prinzipiell geschützt. Falls diese Sicherheitsmechanismen ausfallen, greift trotzdem eine Einkagensicherung in Höhe von 20.000 €. Dein Fonds- oder Aktienvermögen zählt dabei nicht dazu und wird gesondert behandelt, da es zu deinem Besitz gehört. 

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen