Geld sparen im Alltag – 9 Spartipps, wie du effektiv mehr vom Geld hast!

Geld sparen im Alltag – 9 Spartipps, wie du effektiv mehr vom Geld hast!

Sparen ist einfach, du musst nur die richtigen Stellen im Alltag kennen, an denen du bares Geld sparen kannst, um effektiv deutlich mehr Geld für die großartigen Dinge des Lebens zu haben.
Wenn du es auch satthast, dass der Einkauf den halben Monatslohn auffrisst, du aber mit dem Geld viel lieber das Leben in vollen Zügen genießen möchtest, habe ich hier 9 sofort umsetzbare Tipps!
Damit gelingt es dir auf der Stelle!

Die Tipps in der Übersicht:

111 Tipps zum Geldsparenbv

Unser Geschenk an dich!

Spare bis zu 390€ im Monat und gönne dir, wonach dir der Sinn steht! Trage dich jetzt in unseren E-Mail Newsletter ein und erhalte das e-book "111 Tipps zum Geldsparen" kostenlos!
111 Spartipps geschenkt

Im Newsletter gibt es  monatlich richtig frische Tipps rund ums Thema Geld! Was es nicht gibt – SPAM! 

#dukannstjederzeitwiederaustreten

111 Tipps zum Geldsparenbv

Unser Geschenk an dich!

Spare bis zu 390€ im Monat und gönne dir, wonach dir der Sinn steht! Trage dich jetzt in unseren E-Mail Newsletter ein und erhalte das e-book "111 Tipps zum Geldsparen" kostenlos!
111 Spartipps geschenkt

Im Newsletter gibt es  monatlich richtig frische Tipps rund ums Thema Geld! Was es nicht gibt – SPAM! 
#dukannstjederzeitwiederaustreten

Spartipp #1 Coupons

Das Internet bietet großartige Webseiten, um deine täglichen Einkaufserlebnisse deutlich zu vergünstigen.
Eine der größten Websites zum Thema aktiv sparen durch Coupons ist Groupon.
Du bekommst unter anderem Vergünstigungen bei:

Groupon

  1. Lokalen Deals
  2. Shopping
  3. Hotels & Reisen
  4. Events

Sparwelt

Auf Seiten wie sparwelt.de bekommst du nicht nur brandheiße Angebote zu folgenden Kategorien

  • Specials
  • Mode & Accessoires
  • Elektronik
  • Baby, Kind & Spielzeug
  • Reisen & Urlaub
  • Wohnen & Haushalt
  • Parfum & Kosmetik
  • Essen & Trinken
  • Blumen & Geschenke
  • Apotheke & Drogerie
  • Finanzen
  • Foto & Schreibwaren
  • KFZ
  • Liebe & Beziehung
  • Medien & Unterhaltung
  • Online Kaufhäuser
  • Optiker
  • Sport & Freizeit
  • Tarife
  • Tierbedarf

Auch auf Seiten wie trivago.de, hrs.de uvm. kannst du sehr viel Geld sparen!

Spartipp #2 Vorräte aufbrauchen

Wie oft werden Lebensmittel oder Konserven ganz hinten im Kühl- oder Vorratsschrank vergessen und beim Frühjahrsputz betrauert und weggeschmissen.
Mit jedem verdorbenen Lebensmittel schmeißt du bares Geld in die Tonne. Geld, das du für weitaus sinnvollere Dinge ausgeben könntest.

TIPP

TIPP: Verbrauche vor dem nächsten Einkauf zuerst die Lebensmittel, die du noch zuhause hast und du sparst bares Geld!

Spar Tipp #3 Mindesthaltbarkeitsdatum

Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist ein Schutz der Industrie und eine Empfehlung, bis wann ein Lebensmittel verbraucht sein sollte. Das MHD wird jedoch auch sehr konservativ berechnet, um die Konzerne vor Klagen und Anschuldigungen zu schützen.
Die meisten Lebensmittel sind noch problemlos genießbar, auch wenn das MHD bereits überschritten ist.

TIPP

Kontrolliere Lebensmittel mit überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum nach den Kriterien Aussehen, Geruch und Geschmack und entscheide erst dann, ob du das Lebensmittel verwerfen musst.

 Vorsicht bei Fleisch- und Milchprodukten. Hierbei solltest du etwas genauer hinsehen!

Spartipp #4 mehrfach Einkaufen gehen

Oft liest man bei Spartipps, dass man eine großen Wocheneinkauf machen soll, um Zeit und Geld zu sparen.
Doch wer weiß schon am Beginn der Woche, was er am Ende der Woche essen möchte. Erstens beansprucht das Aufstellen des Essenplans schon deutlich mehr Zeit und zweitens ändert sich die Lust auf Speisen viel zu oft, um glücklich damit zu sein.
Meist sind es dann die zusätzlichen kleinen Einkäufe, die teuer werden. Zudem verderben somit schneller Lebensmittel, die im Kühlschrank vergessen werden.

TIPP

Geh 2-3-mal die Woche einkaufen, um Wochenessenspläne zu vermeiden. Diese kosten nur Zeit und meistens ändern sich die Essenswünsche noch. Die Zwischeneinkäufe gehen oft stark ins Geld und begünstigen den Verderb von Lebensmitteln, die vergessen werden.

Spar Tipp #5 Plane deinen Einkauf

Auch wenn du 2-3-mal die Woche einkaufen gehst, solltest du unbedingt zuvor planen, was du in den kommenden 2-3 Tagen essen möchtest. Das Planen eines kürzeren Zeitraums wird dir leichter fallen, als eines längeren.

TIPP

Geh immer mit Einkaufsliste und einem genauen Plan einkaufen-

Spartipp #6 Niemals mit leerem Magen!

Mach nicht den altbekannten Fehler und geh hungrig einkaufen, denn dann wird’s richtig teuer. Unsere Essgelüste können unser Portemonnaie stark schmälern. Denn Essen ist ein Grundbedürfnis und wenn wir hungrig sind, schaltet unser Gehirn auf Durchzug.

Spartipp #7 Markenprodukte vs. Nonameprodukte

Für die meisten Deutschen müssen es Markenprodukte im Einkaufswagen sein, da sie kein Vertrauen in die Nonameprodukte haben. Keiner weiß, was da drin ist und außerdem hört man ja in der Werbung immer von den großen Marken.
Doch wusstest du, dass sich hinter den meisten Nonameprodukten genau diese meistens viel teureren Markenprodukte verbergen? NEIN? Dann hier ein paar Beispiele.

  • 1. Kaufst du bei Kaufland den k-classic Scheibenkäse, bekommst du Hochland Scheibenkäse.
  • 2. Wenn der Aldi Nord Sahnejoghurt in deinem Einkaufswagen landet, bekommst du Zott Sahnejoghurt in einer anderen Verpackung.
  • 3. Milchreis von Aldi Süd beinhaltet nichts anderes als Müller Milchreis. Jedoch deutlich günstiger!

Weitere spannende Vergleiche gibt’s hier.

TIPP

Schau dir vor deinem nächsten Einkauf an, welche Markenprodukte hinter den Hausmarken der Discounter stecken. Dadurch kannst du sehr viel Geld sparen!

Spartipp #8 Wochenmärkte

Oft ist frisches Gemüse teurer als Fleisch. Doch das muss nicht sein.
Wenn du dein Gemüse auf großen Märkten kaufst, bekommst du meist frisches saisonales und regionales Gemüse deutlich günstiger und kannst zudem meist noch etwas handeln.

Wenn du es zeitlich nicht schafft, Märkte zu besuchen, kannst du auch vor Ladenschluss der Discounter und Kaufhallen Gemüse meist stark reduziert kaufen.
Oft darf das Gemüse am Folgetag nicht erneut verkauft werden und wird deshalb stark gesenkt.

TIPP

Wochenmärkte und Kaufhallen vor Ladenschluss ermöglichen es dir, beim Einkauf von Gemüse und Obst, bares Geld zu sparen.

Spartipp #9 Saisonale Nahrung

Wenn du deinen Gemüse-& Obstverzehr auf saisonale Waren ausrichtest, wirst du schnell merken, dass die Lebensmittel meist deutlich besser schmecken und oft auch halb so teuer sind.
Wer im Winter Lust auf Erdbeeren hat, muss eben damit rechnen, dass diese erstens absolut nicht nach Erdbeere schmecken und meist auch unverschämt teuer sind.

Eine weitere Möglichkeit ist es, Gemüse auf deinem Balkon oder in deinem Garten selbst anzubauen. Gerade mit Tomaten ist das nicht schwer und spart Geld. 

​In großen Städten hast du oft auch die Chance Lebensmittel, die du nicht mehr benötigst, zu tauschen. Foodsharing nennt sich das. Meist findest du Fahrräder oder andere Korbmöglichkeiten, die auf der Straße stehen. Dort kannst du Lebensmittel gegen andere Lebensmittel tauschen. Wieso auch nicht. Bevor sie verderben und du sie wegschmeißen musst.

TIPP

Das Ausrichten deines Konsums auf saisonales Obst und Gemüse kann viel Geld sparen.

Fazit

Oft sind es die Kleinigkeiten im Alltag, die es dir ermöglichen, Geld zu sparen.
Du kannst nicht nur durch Coupons bei Einkaufen Geld sparen, sondern auch indem du deine Lebensmittel besser organisierst und darauf achtest, weniger wegschmeißen zu müssen.

Das Leben besteht aber noch aus weitaus mehr Bereichen, als nur dem Einkauf.
Teil 2 zu diesem Artikel folgt in Kürze!

Weiter Tipps und Tricks rund ums Thema Geld und clever investieren gibt’s brandaktuell in unserem Newsletter.

Also vergiss nicht dir die Tipps zu sichern! Eintragen lohnt sich.

111 Tipps zum Geldsparenbv

Unser Geschenk an dich!

Spare bis zu 390€ im Monat und gönne dir, wonach dir der Sinn steht! Trage dich jetzt in unseren E-Mail Newsletter ein und erhalte das e-book "111 Tipps zum Geldsparen" kostenlos!
111 Spartipps geschenkt

Im Newsletter gibt es  monatlich richtig frische Tipps rund ums Thema Geld! Was es nicht gibt – SPAM! 

#dukannstjederzeitwiederaustreten

111 Tipps zum Geldsparenbv

Unser Geschenk an dich!

Spare bis zu 390€ im Monat und gönne dir, wonach dir der Sinn steht! Trage dich jetzt in unseren E-Mail Newsletter ein und erhalte das e-book "111 Tipps zum Geldsparen" kostenlos!
111 Spartipps geschenkt

Im Newsletter gibt es  monatlich richtig frische Tipps rund ums Thema Geld! Was es nicht gibt – SPAM! 
#dukannstjederzeitwiederaustreten

Share on facebook
Share on google
Share on email
Share on whatsapp

Alle in dem Artikel verwendeten Bilder stammen von der Website https://pixabay.com.

 

Mit den besten Grüßen und bleib up to date

dein-moneycoach.de

Autor – Josef Leu

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen