Was ist ein Depot? Das Wertpapierdepot schnell erklärt!

Was ist ein Depot? Das Wertpapierdepot schnell erklärt!

Wenn du gerne an der Börse handeln würdest, kommst du nicht darum, dir ein Depot, bzw. Wertpapierdepot zuzulegen.

Doch was ist ein Depot und wie funktioni ert es?

In diesem Beitrag werden wir deine Fragen beantworten!

Was ist ein Depot?

Depot kommt ursprünglich aus dem Französischen und heißt „Lager“. Genau so kannst du es dir auch vorstellen. Es ist ein Lager für deine Aktien.

Da man früher auch Anleihen oder Aktien in Form von Wertpapierscheinen ausgegeben hat, war es üblich, dass Anleger Lagermöglichkeiten bei Banken anmieten konnten.

So kannst du für gewöhnlich ein Depot bei deiner Hausbank, aber auch bei einem Online-Broker eröffnen.

Wie funktioniert ein Depot?

Ein Depot funktioniert ähnlich wie ein Girokonto, mit dem Unterschied, dass du Wertpapiere handeln kannst.

Dafür zahlst du Geld auf dieses Depot ein, mit dem du dann Wertpapiere kaufen und verkaufen kannst.

Der Kauf oder Verkauf ist dabei sehr einfach geregelt und nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.
HIER findest du eine Erklärung, wie das Ganze funktioniert.

Was kann ich über ein Depot kaufen?

Mit jedem Depot bist du in der Lage Aktien, Anleihen, ETFs und Fonds zu kaufen.

Du kannst jedoch auch gehebelte Produkte kaufen, wie zum Beispiel Derivate.

Zu den Derivaten gehören Futures, Optionen, Optionsscheine und andere Zertifikate.
Um diese allerdings handeln zu können, musst du einen gesonderten Antrag an deine Bank stellen.

Dies ist von Nöten, da gehebelte Produkte überdurchschnittliche Risiken bergen und schnell zu einem Totalverlust des Kapitals führen können, wenn man sich nicht auskennt und Risiken begrenzt.

Was passiert, wenn die Bank pleitegeht?

Auch wenn augenscheinlich deine Wertpapiere bei deiner Bank liegen, agiert sie nur als ein Treuhänder. Das heißt sie verwahrt deine Vermögenswerte, hat aber keine Rechte darauf.

Wenn eine Bank nun pleitegeht, gehören die Wertpapiere immer noch dir und müssen dann nur auf ein anderes Depot übertragen werden.

Wie übertrage ich meine Wertpapiere auf ein anderes Depot?

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass eine Bank pleitegeht und du dein Depot wechseln musst, kannst du dies ganz einfach tun, indem du einen Antragsbogen und einen Depotübertragungsbogen ausfüllst.  

Natürlich kannst du dies auch tun, wenn du nicht mit den Konditionen oder Leistungen deiner Bank oder deines Brokers zufrieden bist.

Den Auftrag für diese Übertragung solltest du am besten bei deiner neuen Bank beantragen. Von da an kümmern sich die Banken um alles. Es kommen dabei auch keine Kosten auf dich zu.

Der ganze Prozess dauert im Durchschnitt zwischen 2 und 4 Wochen und es wird dir nicht möglich sein, deine Wertpapiere zu handeln.

TIPP

Vergleich macht reich! Ein Depotwechsel kann sich lohnen!

Wenn du gebühren für den Bestand des Depots zahlst oder die Ordergebühren sehr hoch sind, solltest du dringend einen Wechsel in Erwägung ziehen. Denn schon die kleinen Kosten werden sich über die Zeit enorm häufen!

Wie kannst du ein Wertpapierdepot eröffnen?

Du kannst eine Depot wie bereits beschrieben bei einem Online-Broker oder einer Bank eröffnen.
Dazu brauchst du nur ein paar Unterlagen und ein wenig Zeit.

Welche Schritte du durchlaufen musst und was du dazu wissen solltest, findest du in DIESEM Beitrag.

Unsere Empfehlung von dein-moneycoach.de

Als vielfacher Testsieger für Depots und Girokonten ging die ComDirect Bank aus zahlreichen Tests hervor.

Wir von dein-Moneycoach.de benutzen selbst Wertpapierdepots und Girokonten von der ComDirect Bank, da uns nicht nur Service und Leistungen überzeugen, sondern auch die Konditionen.

So zahlt man zum Beispiel für ein Depot keine Gebühren und die Ordergebühren halten sich für die ersten 12 Monate mit nur 3,90 € absolut in Grenzen. Selbst nach Ablauf des Angebots kann kaum ein anderes Depot mithalten.

Da wir selbst Pfennigfuchser sind und es lieben an jeder Ecke zu sparen, lassen wir uns das natürlich auch nicht bei unseren Depots nehmen. 😉

Deswegen empfehlen wir dir die ComDirect Bank für dein zukünftiges Depot!

Alles was das Herz begehrt!

Du bist offen für: regelmäßige Tipps & Tricks rund ums Thema Geld / Anlagestrategien / Updates zu aktuellen Wirtschaftsthemen / Insiderwissen aus der Finanzbranche / Erfolgsgeheimnisse für deinen Finanzplan.

Dann ist unser Newsletter genau das richtige für dich! Topaktuelles Wissen aus erster Hand. KEIN SPAM!

100% Datenschutz. Deine Privatsphäre ist uns wichtig. Jederzeit mit einem Klick kündbar.

Share on facebook
Share on google
Share on email
Share on whatsapp

Alle in dem Artikel verwendeten Bilder stammen von der Website https://pixabay.com.

Erzähle deinen Mitmenschen von Uns!

Mit den besten Grüßen und bleib up to date

dein-moneycoach.de

Autor – Konstantin

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen